logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Stahlleichtbauprofile
tjko (7 Beiträge)
on 5.5.16
Hallo,

für ein Flachdach werden in Stahlleichtbauweise C-Profile rückseitig aneinander geschraubt um I-Träger zu erhalten. Die Maße der C-Profile beträgt 246/50/2 mm zudem gibt es noch mehrere andere Formate. Gibt es eine Möglichkeit diesen Baustoff ein zu pflegen unter "Meine Baustoffe"?
Oder evtl. das Standart CW-Profil abzuändern?


MfG Jakob
AndreasTeich (1119 Beiträge)
on 6.5.16
Kannst du nicht einfach äquivalente Metallbreiten annnehmen,
und den Träger zB als 3 mm breiten Balken annehmen?

Selbst wenn es nicht ganz genau ist wird der Unterschied nicht sehr stark auswirken vermute ich.

Ober- oder unterseitige Überdämmung ist sicher sinnvoll oder wie sieht die Konstruktion aus?

Andreas Teich Gebäude-Energieberater-Planungsbüro
tjko (7 Beiträge)
on 8.5.16

Cocoon Außenwand Holzhack, U=0,153

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Hallo Herr Teich,

nach einer Prüfung Ihrer Vermutung kann ich leider sagen, dass es so nicht stimmt.
Ich habe ein C-Profil in einer Wand nachgebaut. C-Profil 147/50/1,5 mm.
Dabei erreicht die Wand einen sehr guten U-Wert mit 0,153. (Werte für Stahl berücksichtigt!)
Wenn ich nun diese wieder entferne und die Standart C-Profile einsetze und auf die größe anpasse erhalte ich einen signifikant schlechteren U-Wert mit 0,188. Welcher realistischer ist.
Somit erfüllt diese Vorgehensweise nicht die Anforderung.
Trotzdem Dankeschön für Ihre Idee.
AndreasTeich (1119 Beiträge)
on 8.5.16
Das war jetzt auch nur ein Beispiel-
bei den dünnen Profilen wird der korrekte Wert ohnehin nahe bei der Stegdicke von 2 mm liegen.
Der innere Steg wird sich kaum noch auswirken.
Welcher Wert ergab sich denn bei 3 mm und bei genauer Nachbildung des Profils?
Wie wurde das konstruiert und eingegeben?
Haben sie das auch ohne die Eingabe der Stege überprüft?

Andreas Teich. Gebäude-Energieberater, Planungsbüro
tjko (7 Beiträge)
on 8.5.16

Cocoon Außenwand, U=0,188

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Die dünnen Profile haben eine Blechstärke von 0,6mm. Die stärken die ich brauche sind 1,5 und 2 mm.
Wenn Sie von inneren Steg sprechen meinen Sie den Flansch an der unteren Seite? Dieser wird sich wegen der Dämmung höchstwahrscheinlich nicht mehr stark auf die Berechnung auswirken.

Für was eine Nachbildung von 3mm?
Bei 1,5mm und Nachbildung des C Profils ein Wert von 0,153. Dieser ist schon besser als der mit den dünnwandigen C-Profilen mit 0,6mm. Hier liegt der U-Wert bei 0,188.
Dickwandige Profile müssten über diesem Wert von 0,188 liegen.

Leider sind mir Ihre Ausführungen etwas unklar.

MfG Jakob
u-wert.net (482 Beiträge)
on 9.5.16

Außenwand, U=0,190

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

C-Träger lassen sich aus den Einzelteilen individuell zusammen stückeln. Zugegeben, das ist etwas mühselig.
Das Anlegen eines C-Trägers unter "Mein Baustoffe" ist mangels Eingabemöglichkeit momentan leider nicht möglich.
Wird der C-Träger nur durch den Steg ersetzt, erhält man einen zu guten U-Wert weil unberücksichtigt bleibt, dass die Seitenteile des Stegs aus einer wesentlich größeren Fläche Wärme aufnehmen (bzw. abgeben) können.

Handelt es sich bei den angedachten C-Profilen um Standard-Profile? Gibt es dazu technische Daten? Falls ja kann ich die Profile einpflegen.

Grüße
Ralf Plag
hareinin (23 Beiträge)
on 10.5.16
ähnliche Fragen ergeben sich auch, wenn

a) Stahlträger für Balkone
oder
b) Abschlüsse aus Alu-Profilen an der Unterkante von Außenwanddämmungen

verbaut sind. Gibt es Ideen wie die in die Berechnungen einzuziehen sind bzw. auch die Verluste daurch zu vermieden wären.

Danke
Harald
tjko (7 Beiträge)
on 11.5.16
Hallo Herr Plag,

eine Einpflegung in das System wäre sehr hilfreich und auch im Hinblick auf die Entwicklung des Stahlleichtbaus z.B. für Nachverdichtungen in Ballungsräumen eine gute Ergänzung Ihrer Leistung.
Ich habe Ihnen die Technischen Daten per Mail zugeschickt.

MfG Jakob
MartinM2015 (1 Beitrag)
on 23.8.18
Ich bin auch der Meinung, dass die Möglichkeit bestehen sollte, neue Metallbauteile für Unterkonstruktionen einzupflegen. Derzeit kann ich Metallbauteile als Baustoffkategorie nicht einpflegen.
Bitte um Info, ob es einen Workaround gibt.
LG, Martin
bauexpert (114 Beiträge)
on 30.8.18
Der Taupunkt ist immer in der Dämmung (wo den sonst), was nutzt dir eine nasse Dämmung,
was passiert mit der nassen Dämmung?

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your calculations. More information

Accept Leave page