logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Innendämmung
Grabowski (3 Beiträge)
on 17.11.12

Dach/Außen, U=0,43

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Ich möchte von innen mit Rigitherm 032 den Dämwert erhöhen. Wo finde ich den Baustoff und ist er eurer Meinung nach ok.
HALLERDACH (Konto gesperrt)
on 17.11.12
@Herr Grabowski,
Ihr Vorhaben ist löblich, aber nicht opztimal.

Rigitherm ist PS-Hartschaum in WL 0,32.

Das ist grundsätzlich i.O.
Aber Ihr Dachaufbau ist hier völlig falsch dargestellt.
100mm Steinwolle mit ALU-Folie und innen Fichte-da hilft auch das Rigitherm nicht wirklich weiter.

Sie müssen richtig planen und die verschiedenen Funktionen und Schichten optimieren. Nur so wird es ein guter ausbau - mit oder ohne Rigitherm.

Es fehlen Unterdeckbahn aussen, Dämmstärke im Gefach, Zusatzudämmung innen und mineralische Oberfläche für een sommerlichen Wärmeschutz.
Ohne das wird`s nixx und kostet nur Geld und Arbeit.
Grabowski (3 Beiträge)
on 18.11.12

Dach/Außen, U=0,39

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Danke erst mal für ihre Unterstützung. Ich war Heute nochmal auf dem Dachboden und habe jetzt die richtigen Angaben. Wir besitzen ein Okal Fertighaus von 1983. Die Pos. 5 ist eigentlich eine braune Pressplatte die von außen unter der Lattung überlappend aufgenagelt wurde. Die Alu-Schicht innen war an der Steinwolle angebracht. Rollenware. Wenn ich von innen arbeiten könnte bräuchte ich nichts zu entfernen. Aber ok, was wäre ihrer Meinung nach das beste?
Danke im voraus.
Gruß
P.G.
HALLERDACH (Konto gesperrt)
on 19.11.12
@Herr Grabowski,

dann man Butter bei die Fische...
was haben Sie vor? Was möchten sie erreichen?
Möchten Sie das Dach von aussen oder von innen optimieren?

Ich beginne mal mit der einfachsten, kostengünstigsten und zweifellos wirksamstem Methode :

Ihr Problem ist, neben der ungenügenden Dämmdicke von 100mm einer "alten" Steinwolle vor allem die völlig unzureichende Luftdichtheit des Ausbaus mit der Alufolie und den Fichtebrettern.

Daran ändert kein "Dämmstoff" der Welt etwas, auch nicht in WL 032.

Sie müssen - Pardon für das "müssen" - von innen eine absolut luftdichte Ebene herstellen und eine hinreichend zeitgemäße oder - besser - zukunftsichere Zusatzdämmung anbringen.

Dann kommt der neue Innenausbau, z.B. Gipskarton.
- von innen !, auch Zimmer für Zimmer möglich.

Einfach und hochwirksam und vor allen garantiert "baustellensicher" geht das mit HALLERDACH COMPACT.
http://www.hallerdach.de/hallerdach_compact.php

Dabei können Sie die Lufoilie und die Fichtebretter belassen - oder entfernen - egal.

Sie montieren COMPACT in d: nach Wahl und erreichen so beste Dämmwerte im Winter und im Sommer.
Der neue Innenausbau ist in der Systemplatte bereits enthalten. Der preis ist weitaus günstiger und der Arbeitaufwand erheblich geringer, als jede andere Methode.

Nur einen Nachteil kann ich nicht vermeiden:
Sie müssen was tun- entscheiden oder anfassen.

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your calculations. More information

Accept Leave page