logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Elektrik bei Innendämmung mit Wandheizung
clammers (2 Beiträge)
on 11.11.20
Hallo zusammen,

bei uns steht eine Komplettsanierung an und uns wurde Multipor im EG und HFD in den Obergeschossen für eine Innendämmung empfohlen. Aussendämmung fällt raus (Grenzbebauung/Kosten).Ausserdem kommt überall ne Wandheizung drauf.

Es geht jetzt hier weniger um den Bauteilaufbau aber da vermutlich sehr viele mit den Baustoffen schon gearbeitet haben und das Thema Elektrik ja auch behandelt haben würde mich die Umsetzung interessieren. Es gibt unter der Dämmung praktisch keine Leitungen - es würde alles neu kommen. Bitte dazu mal folgendes Bild anschauen:

https://lammers.io/elektrik-multipor-hfd.png

Hierbei stehen die Gerätedosen ein gutes Stück (ca. 2 - 2,2cm) aus der Dämmung heraus. Die NYM Leitungen können dann auf der Dämmung verlegt werden und um in die Dose zu kommen wird eine Vertiefung gemacht. Ist das ein gangbarer Weg oder totaler Quatsch? Ich hab die Multipor Videos gesehen - da ziehen sie von hinten die Leitungen ein mit ner verlängerten Dose - die dann n Stück gedämmt ist - aber das ja hier mind. genauso gut - wenn nicht sogar besser.

Freu mich auf Eure Antworten.

Viele Grüße - Christian
ClaudiaH (2 Beiträge)
on 15.11.20
Hallo Christian,

unserer Erfahrung nach ist es besser alle Installationen von innen auf/in die Innendämmung zu verlegen. Zum Einen hat man so keine durchdringenden "Löcher" (Wärmebrücken) in der Dämmung, zum Anderen bohrt man keine Kabel/Leitungen, die hinter der Dämmung liegen beim Verdübeln der Dämmplatten an. Vor allem wenn man Helfer hat, die nicht wissen wo die Installationen auf den Wänden sind und voller Elan drauf los bohren...... was bei uns 2 "Treffer" zur Folge hatte.... :-(

Gutes Gelingen!

Gruß, Claudia
CVDaemmtechnik (52 Beiträge)
on 15.11.20
Vielleicht hilft Ihnen diese Info, die Fa. Kaiser bietet auch eine spezielle Dose für Innendämmungen an: https://www.kaiser-elektro.de/de_DE/produkte/elektro-installation/unterputz/installationssysteme-fuer-gedaemmte-innenwaende/106/innendaemmungsdose
Nicht ganz günstig, aber gut.
clammers (2 Beiträge)
on 16.11.20
Danke für Eure Antworten.

@CVDaemmtechnik: Ja die Dosen habe ich gesehen - denke das zielt auf eine Ist-Verkabelung ab. Es ist halt dieser 'Sonderfall' mit der Wandheizung der nirgends behandelt wird.

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your calculations. More information

Accept Leave page