logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Holztramdecke
Stefan111 (4 Beiträge)
on 3.1.20

heizraum, U=0,10

Anstelle dieses Textes sollten Sie eigentlich ein Bild sehen. Bitte teilen Sie mir mit, mit welchem Browser dieses Problem aufgetreten ist.

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Hallo, bin gerade dabei ein altes Haus zu sanieren.

Holztramdecke ist neu passt der Aufbau so?

Danke

MfG Stefan
AndreasTeich (1024 Beiträge)
on 4.1.20
Läßt sich kaum sagen, da unklar ist wo im Gebäude sich der Raum befindet, was Nachbarräume sind, was Bestand ist etc.

Andreas Teich
Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, Bau- und Sanierungsberatung
Stefan111 (4 Beiträge)
on 4.1.20

heizraum, U=0,10

Anstelle dieses Textes sollten Sie eigentlich ein Bild sehen. Bitte teilen Sie mir mit, mit welchem Browser dieses Problem aufgetreten ist.

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Danke für die schnelle Antwort Herr Teich Andreas


Dieser Raum befindet sich im Nebengebäude angrenzend am Wohnhaus der neben Raum ist Wirtschaftsraum mit dem gleichen Holztramdecken aufbau, an dieser Oberstengeschossdecke ist alles neu gemacht kein altbestand dabei.
Wände sind Altbestand, Dachboden ist ungedämt,Dach selber ist Altbestand ca 20 Jahre alt Welleternitplatten.



MfG Stefan
AndreasTeich (1024 Beiträge)
on 6.1.20
Wenn der Dachraum nicht genutzt wird ist es am einfachsten auf der Decke Zellulose lose aufzublasen-
alternativ zB Holzfaserdämmplatten verlegen.
Separate Dampfbremsen sind bei kapillaren Dämmstoffen nicht notwendig, sofern Luftdichtigkeit gegeben ist.

Statt speziellen Feuerschutzplatten sollten 1-2 Lagen Gipsfaserplatten in der Regel völlig ausreichend sein.

Feuchtevariable Dampfbremsen sind nur in besonderen Fällen notwendig, ansonsten genügen solche mit geringeren Sd-Werten von 2-3 m, die auch Rückdiffusion zulassen.

Andreas Teich
Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, Bau- und Sanierungsberatung
Stefan111 (4 Beiträge)
on 6.1.20
Danke für die Antwort.

Meine Fragestellung richtet sich dahingehend ob der Aufbau so belassen werden kann?

Die oberste Geschossdecke ist zwar neu aber bereits wie oben aufgelistet montiert.

MfG Stefan
AndreasTeich (1024 Beiträge)
on 7.1.20
Nicht optimal aber so möglich

Andreas Teich
Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, Bau- und Sanierungsberatung,, Ankaufsgutachten
Stefan111 (4 Beiträge)
on 7.1.20
Danke für die Antwort

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your calculations. More information

Accept Leave page