Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Dachpappe nich verschweisst
Kfl1 (1 Beitrag)
on 21.2.19
Hallo Zusammen,
ich hätte eine Frage, zu meinem Umbau:

Folgender Aufbau von innen nach aussen:

Rigips (12mm), OSB 4 (15mm), Glaswolle 0,031 (160mm), Dachpappe (ca. 1.5 mm) nicht verschweisst.

Folgende Frage: wie ist die Dachpappe zu berücksichtigen.

Mein Statiker sagt, da nicht verschweisst kann ich das so machen?
Mein Zimmermann hat Bedenken bzgl. Feuchtigkeit.

Ich habe schon den Online U-Rechner ausprobiert, finde aber kein passenden Werkstoff den ich als Dachpappe verwenden könnte.
AndreasTeich (819 Beiträge)
on 25.2.19
Was soll das für ein Bauteil darstellen? Und was ist außerhalb der Dachpappe?

Andreas Teich
Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, Bau- und Sanierungsberatung,, Ankaufsgutachten

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Nutzen Sie bereits den besten Zugang zu Ubakus.de?

Basis-Konto
(kostenlos)
Plus-Option
Infos & Kosten
PDF-Option
Infos & Kosten
Profi-Option
Infos & Kosten
U-Wert
Feuchteschutz
Hitzeschutz
Wärmeverluste
Amortisierung
Gewerbliche Nutzung
Gekreuzte Balkenlagen
Anpassbares PDF-Dokument
Baustofffarbe frei wählbar
Baustoffe aus DIN 4108-4 & DIN 10456
U-Wert nach DIN 6946
Feuchteschutz nach DIN 4108-3
3D-Ansicht im PDF-Dokument
Berechnungen in Ordnern speichern
Eigene Wärmeübergangswiderstände
Speicherplätze für Berechnungen151002501000
Eigene Baustoffe10100100100
  Anmelden Jetzt testen Jetzt testen Jetzt testen
Alle Angaben und Berechnungen dienen nur der Information und müssen vor einer Nutzung von einer sachverständigen Person überprüft werden. Im Übrigen gelten unsere AGB.
Die gewerbliche Nutzung ist mit Plus-Option, PDF-Option oder Profi-Option gestattet.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Ihre U-Wert-Berechnungen zu verarbeiten. Weitere Infos

Akzeptieren Seite verlassen