Dämmung von Innenwänden

Frage: Wie kann ich mit dem U-Wert-Rechner die Dämmung von Innenwänden berechnen, z.B. zwischen unbeheizten und beheizten Kellerräumen?

Antwort: Lassen Sie dazu als „Bauteil“ den Typ „Wand“ vorausgewählt und wählen Sie als letzte Schicht (Außen:) „Nicht beheizter Raum“.

2 Kommentare

  1. Leider wird dann bei dem unbeheizten Raum auch eine „Außen“-Temperatur von <0°C angenommen. Das ist unrealistisch, zumindest in Neubauten, wo sowieso eine Perimeterdämmung im gesamten Keller vorhanden ist.
    Kann man das berücksichtigen?

  2. Ich habe nun die Antwort schon selbst gefunden, sorry. Ich hatte nicht bemerkt, dass ich den grauen „Klima innen“/“Klima Nebenraum“-Text bearbeiten kann.

    Vielleicht ist das Grau hier nicht so gechickt, da in GUIs normalerweise „ausgegraut“ bedeutet, dass nichts ausgewählt oder verändert werden kann.

Kommentar hinterlassen

Bitte nur Kommentare, die diesen Artikel direkt betreffen. Fragen zu Ihrem Bauvorhaben bzw. Ihrer Sanierung werden hier nicht beantwortet!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*