logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Dämmstoff
Glang (2 Beiträge)
on 7.2.12
Ich habe von einem Dämmstoff "Lu..po.Therm" gehört.
Diesen finde ich nicht in der Baustoffliste!!
Ist er mit dem Liste-Dämmstoff "Spaceloft" indentisch??

Lu..po.Therm Beschreibung, Keine Angabe über dämmwert, nur Vergleich mit Mineralwolle!
(Vergleichbare Verbrauchswerte in kWh wie ca. 220 mm Mineralwolle)
Daten:
Typ: Lu..po.Therm B2+8
Dicke ca.: 30 mm
Internet: www.LupoTherm.com
Erbitt Rückantwort
Gruß Glang
HALLERDACH (Konto gesperrt)
on 10.2.12
@ Glang,

siehe beitrag zu "Luftpolsterfolie".

@Jürgen,

gaaaaanz langsam - nicht so voreilig.

Derartige Plastefolien gibt es zuhauf, die Begeisterung lässt nach.

Eine "Zulassung" ob gültig oder abgelaufen, betrifft NICHT die Eigenschaft der Dämmung, dh. nicht der Dämmwert ist geprüft, sondern nur die Eigung als Baustoff aus Gründen des Brandschutzes.

Eine derartige "Zulassung" kann man auch für Zeitungspapier oder für chinesische Sonnenschirme beantragen.

Soll heißen. Der Dämmwert der Folie steht in den Prospekten, aber ist hier und nach DIN -Regeln nicht "amtlich" nachzuweisen.

Weil aber die "Fantasie" und "Theorie" der "wärmereflektierenen" Folie "unrechenbar" ist, können Sie auch keinen Wärmeschutznachweis damit führen und eben deshalb auch nicht die Anforderungen der KfW erfüllen.

Sie kennen Homöopatie!!??
Dort ist es ähnlich.
Manche schören darauf und fühlen sich besser, insbesondere die Hersteller-und ander weinen oder lachen darüber -wie ich.

Die Welt ist häßlich und wunderbar zugleich-wie ich.
ThomasR (1 Beitrag)
on 17.12.13
Ich habe heute diese Wunderfolie in der Klimakammer getestet. Da unsere Firma nicht die MPA ist, muß ich ein anderes Meßverfahren wählen, nämlich nach der amerikanischen Testnorm ASTM C1363. Dort wird ein Verfahren beschrieben, das man auch mit "Hausmitteln" durchführen kann. Außerdem hat es den Vorteil, daß der Prüfling beidseitig nur mit (stehender) Luft beaufschlagt wird, also exakt so wie in der Einbauanleitung vorgesehen. Die Kontaktmeßmethode der MPA könnte die Infraroteigenschaften nicht berücksichtigen.

Im Ergebnis hat Lupotherm 8+2 exakt dieselbe Dämmwirkung wie 40mm XPS WLG040. Gemessen bei -19°C Außen / +21°C Innen.

Mehr muß man dazu nicht sagen.

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your calculations. More information

Accept Leave page