logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Lüftung & Dämmung
foe156 (4 Beiträge)
on 29.4.16

Neue Version, U=0,142

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Hallo zusammen

Ich plane eine nachträgliche Lüftung.
Nun wurde mir geraten, dass wir einen leichten Unterdruck benötigen.
Dies würde sich bei unserer neuen renovierten Isolation (Siehe Aufbau), bei möglichen Leckstellen, positiv auswirken.

Stimmt das? Kann es in der Zellulosedämmung keine Probleme geben?
Kennt sich da jemand aus? Für eine fachliche Meinung wäre ich dankbar?

PS. Was ist eure Meinung zur Dämmung

Grüsse vom jungen Bauherr
AndreasTeich (1041 Beiträge)
on 2.5.16
Geht es hier um einen Neubau?
Oder ist ein Bestand vorhanden, der nachträglich gedämmt werden soll?

Wird die Gebäudeaussteifung durch die 21 mm Holzschicht bewirkt?

Zellulose oder Holzfaserplatten sind kapillaraktiv und durchströmungssicherer als zB Mineral-oder Glaswolle.
Soll eine zentrale Lüftungsanlage installiert werden oder eine kleine, dezentrale?
Mit Wärmerückgewinnung?
Das ist auf jeden Fall sinnvoller
Je nach Gerät benötigen die ohnehin eigene Zuluftöffnungen.
Infos zu einer dezentralen mit Wärmerückgewinnung kann ich mailen: apteich(et)gmail.com

Der Wandaufbau kann auf jeden Fall verbessert werden

Andreas Teich. Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, Bauberatung

foe156 (4 Beiträge)
on 2.5.16
Guten Tag Herr Teich

Besten Dank für Ihr Interesse.

1. Das Haus wurde frisch renoviert. Es handelt sich dabei um einen Standerbau mit Fichtenbalken (12*10cm. Schichten 4-10 sind neu. In Schicht 4 ist der Standerbau (Balken 12x10cm oder 10x10cm, Abstand ca. 80cm bis zu den nächsten Balken)

2. Bei der Auswertung habe ich gesehen, dass die relative Feuchtigkeit auf über 90% ansteigt. Ich tendiere daher zu einer zentralen Lüftungsanlage mit WRG.

Fragen:
1. Was würde den ein Unterdruck bewirken? Wird die relative Feuchtigkeit reduziert?
2. Was würde Sie empfehlen?
3. Hält die Dämmung oder gibt es Probleme?



Gruess
Reto
AndreasTeich (1041 Beiträge)
on 2.5.16
Hier wird nur eine geringe Feuchtigkeitsmenge ausgewiesen, die auch noch sehr schnell abtrocknet und wegen der Zellulose ohnehin nicht so problematisch ist.

Die Dampfsperre muß natürlich einwandfrei aufgebracht worden sein und darf nicht beschädigt werden.
Dampfsperren sind allerdings generell problematisch und nicht mehr allgemein anerkannter Stand der Technik.

Bei einer zentralen Lüftungsanlage müßte untersucht werden wie hoch die Installationskosten, der Energieverbrauch und die Wartungskosten sind im Verhältnis zum Gewinn.
Primär sinnvoll ist eine Lüftungsanlage in Schlafräumen und Badezimmern.
Wurde die Luftdichtigkeit gemssen?
Diese wird ja ohnehin bei 50 Pa Unter-/Überdruck geprüft.

Andreas Teich Gbäude-Energieberater, Planungsbüro, Bauberatung
foe156 (4 Beiträge)
on 2.5.16
Guten Tag Herr Teich

Nein der Luftdichtheitstest wurde nicht erstellt. Ich gehen davon aus das die Dachschrägen (alter Stand Pavatex und Fichtenbretten) nicht vollständig Luftdicht sind.

Gruess

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your calculations. More information

Accept Leave page