logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Fachwerkwand von innen dämmen
Larger (15 Beiträge)
on 24.4.16
Ein Bekannter von mir sniert gerade ein Fachwerkhaus. Dabei soll ein Raum ausgebaut werden, der bisher nicht zu Wohnzwecken genutzt worden ist. Eine Wand ist die Giebelseite des Hauses die ca. 40cm Abstand zum nächsten Haus hat. Eine Dämmung von aussen ist somit nicht möglich. Die Gefache dieser Wand sind im Laufe der letzten ..... Jahre mit allem ausgemauert was so verfügbar war. von alten Ziegeln bis hin zu Kalksandstein ist da alles dabei.
Entsprechend uneben ist die Innenseite, teilweise mehr als 5cm.
Ich habe ihm vorgeschlagen eine UK aus 4*6er Latten zu montieren, eine Intello drauf und mit Zellulose ausblasen, raumseitig dann Gipsfaser oder GK. <installation ist an dieser Wand keine vorgesehen.
Sein Architekt will jedoch alles ausputzen und dann Holzwolleplatten kleben/dübeln und verputzen.
Ich habe mir daraufhin die Sache mal im Rechner angeschaut.
Bei dieser Variante fallen 8-10kg Tauwasser an, bei 150 und mehr Tagen Rücktrocknung. Dämmdicke 60-80mm um einen halbwegs vernünftigen U-Wert zu erreichen.

Wie soll ich das jetzt bewerten? Wird doch gerade diese Lösung von den Holzwollherstellern favorisiert, da komplett difusionsoffen. Aber so viel Tauwasser gerade in der Dämmschicht?

Gruß Heiko
Larger (15 Beiträge)
on 25.4.16
PS mir ist schon klar das Glaser hier nicht wirklich aussagekräftig ist, aber die Menge an Tauwasser ist schon nicht unerheblich

Heiko
AndreasTeich (1041 Beiträge)
on 26.4.16
Je nach Gebäudesituation kann doch auch außen gedämmt werden wenn sich beide einige sind ist das für beide die günstigste Möglichkeit.

Der Spalt müßte oben und seitlich natürlich verschlossen werden, unten mit feuchtebeständigem Dämmstoff dämmen und den ganzen Hohlraum mit Zellulose ausblasen.

Dann haben beide Gebäude eine optimale Dämmung und keine bauphysikalischen Probleme

Andreas Teich Gebäude-Energieberater, , Sanierungsberatung

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your calculations. More information

Accept Leave page