logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Handgebrannte Vollziegeln / erneute Durchfeuchtung vermeiden / teilw. Wandheizung
awe1 (3 Beiträge)
on 2.10.14

Außenwand (neu), U=0,162

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Liebe Community,

ich bin dabei ein (sehr) altes Gebäude zu sanieren. Im Bereich des Giebels war ehemals ein Holzfachwerk, später wurde mit handgebrannten Ziegeln aufgemauert.

Diese Wand wurde bisher mit zwei Lagen ca. 40 mm starker Mineralwolle gedämmt, an der äußeren Lage sind deutliche Feuchteschäden erkennbar. Eine Dampfbremse oder -sperre war nicht angebracht. Die Außenseite der Ziegelmauer ist mit einer Dämmung (der Vermutung nach Styropor) versehen.

Der bisherige Aufbau: https://www.ubakus.de/u-wert-rechner/?&d0=3.1&mid0=12972&d1=10&mid1=27&x1=60&lid1=1794557410&d2=10&mid2=36&x2=8&lid2=1794557410&d3=12&mid3=138&d4=12&mid4=28&d5=1.5&mid5=1626&bt=0&T_i=20&RH_i=50&T_e=-10&RH_e=80&outside=0&name=Außenwand%20(bisher )

Ich plane nun die Dämmung zu erneuern. Die konkrete Frage: Reicht es eine Dampfsperre oder besser Dampfbremse auf die Ziegelmauer anzubringen um wieder Mineralwolle einsetzen zu können oder wird es dort immer Probleme mit Feuchtigkeit geben und man sollte lieber feuchtigkeitsbeständige Schaumglasplatten oder ähnliches verbauen? Die 12,5 mm Rigipsplatten werden, sofern es das Budget noch erlaubt, mit einer doppelten Beplankung aus OSB-Platten und Lehmbauplatten verkleidet. Teilweise evtl. mit Wandheizung.

Der geplante Aufbau: https://www.ubakus.de/u-wert-rechner/?&d0=3.1&mid0=2694&d1=1.8&mid1=71&d2=10&mid2=367&d3=0.001&mid3=1010&d4=12&mid4=138&d5=12&mid5=28&d6=1.5&mid6=1626&bt=0&T_i=20&RH_i=50&T_e=-10&RH_e=80&outside=0&name=Außenwand%20(neu )

Über euer Feedback würde ich mich freuen.
awe1 (3 Beiträge)
on 2.10.14

Außenwand (bisher, U=0,180

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Die aktuelle Isolierung sieht derzeit so aus: http://share.pho.to/7M60R
tschofe (3 Beiträge)
on 1.12.14
Hallo bin zwar kein experte aber warum machst nicht einfach den ytong weg? Der Ziegel ist ein super Wärmespeicher und feuchtigkeitsregulator, den so einzupacken ist eine schande. Mit genügend Geld würd ich auch mit vollziegel bauen.
tschofe (3 Beiträge)
on 1.12.14

Außenwand (neu, U=0,25

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Ohne ytong

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your calculations. More information

Accept Leave page