logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Dielenboden über Holzfaserdämmplatten - Dampfbremse?
HannesM2 (6 Beiträge)
on 17.5.20

Dielenböden EG Variante Böttcher, U=0,18

Anstelle dieses Textes sollten Sie eigentlich ein Bild sehen. Bitte teilen Sie mir mit, mit welchem Browser dieses Problem aufgetreten ist.

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Guten Abend allerseits,

den oben dargestellten Aufbau plane ich für die Dielenböden im Rahmen einer Altbausanierung (ich nenne ihn den „Typ ‚Böttcher‘“, weil der selige, im Fachwerk.de-Forum sehr aktiv gewesene Georg Böttcher diesen dort vertreten hat und ich ihn dort her habe).

Es heißt ja, der kapillare Feuchtetransport der Holzfaserplatte entschärfe die Tauwasserproblematik — ist eine Dampfbremse hier zwischen den Schichten dennoch vorteilhaft, so wie der U-Wert-Rechner es ausspuckt, oder riskiere ich damit, daß der Abtransport des Wassers nach oben dadurch behindert wird?

Danke,
Grüße
Janis
CVDaemmtechnik (41 Beiträge)
on 17.5.20

Dielenböden EG Intello, U=0,18

Anstelle dieses Textes sollten Sie eigentlich ein Bild sehen. Bitte teilen Sie mir mit, mit welchem Browser dieses Problem aufgetreten ist.

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Wenn müsste die Dampfbremse auf der Innenseite der Dämmung angebracht werden, die DB auf der Bitumenbahn kann man sich eigentlich auch schenken.
Ja, aber es stimmt, eine oberseitige DB aus zB. PE würde die Rücktrocknung nach innen behindern. Das spielen mit und ohne DB in der Berechnung, liefert auch keine großen Unterschiede. Ich würde auch behaupten, dass es auch ohne funktionieren würde.
Hier habe ich mal die sichere Variante mit feuchtevariabler Dampfbremse gerechnet, das wäre dann die optimale Lösung.

Bitte dran denken, dass dieser Aufbau recht weich ist, es lässt sich super laufen, aber man muss wissen, dass man den Boden sich bewegen sieht, wenn jemand anderes läuft. Manche stört sowas.

Sind aber schwer dicke Dielen. Was soll da rein?
HannesM2 (6 Beiträge)
on 18.5.20
Genau diese feuchtevariable Lösung hatte ich gesucht, danke -- funktioniert das in der Realität auch?

Auf die Abdichtung hätte ich die Dampfbremse nicht gesetzt, sondern eher zwischen die zwei Dämmschichten. Ganz oben, wie vorgeschlagen, sehe ich sie als baldiges Opfer des Arbeitens der Dielen, oder?

Danke für die Warnung -- ja, die Bewegungsfreudigkeit des Aufbaus ist durchaus gewünscht, das kommt einem originalen Dielenboden in der Anmutung dann ja am nächsten.

Die Dielen selbst sind mutmaßlich Fichte und wurden in dieser Stärke (und Längen um die 7 m) schon vor etwa 150 Jahren geliefert :-)

Grüße
Hannes
AndreasTeich (1010 Beiträge)
on 18.5.20
Nur eine Lage Abdichtungsbahn verwenden- das genügt!

Die Dämmplatten müßten besonders bei dickerer Dämmung eine höhere Rohdichte haben,
dann wird’s allerdings noch teurer.

Als Befestigung genügen 40/60 mm KVH- Latten.

Dielenböden wurden immer auf stabilen Holzbalken befestigt und auch früher nie auf nachgebendem,, elastischem Unterbau.

Besser die Dielen auf ausnivellierten zB 60 x 120 mm KVH verschrauben, wie üblich.
Darunter Dampfsperre und zB Zellulosedämmung oder leichte Holzfaserplatten.

Andreas Teich
Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, Bau- und Sanierungsberatung, Ankaufsgutachten, Tischlermeister

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your U-value calculations. More information

Accept Leave page