logo

Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Wand-/Dachauf Garage Ständerwerk
jberndt (2 Beiträge)
on 10.5.20
Hallo zusammen,

ich als Laie bitte euch für folgendes Garagenprojekt um konstruktive Vorschläge zum Wand- und Deckenaufbau.

An die Nordseite unseres EFH haben wir mittels Holzständerwerk eine Garage angebaut, die einen durch eine Leichtbauwand (OSB) getrennten Werkraum enthält.

Das Dach (anthrazit), sowie die Seitenwand (weiß) ist mit Trapezblech (Inter Profiles Colorsteel 19) verkleidet, welches direkt auf das Holzständerwerk aus KVH Fichte (Wand 120x120, Dach 160x60) geschraubt wurde. Am EFH wurde das Holzständerwerk direkt mit dem Verblender verschraubt. Der Garagenboden besteht aus ca. 15cm armiertem Beton, ca. 6cm armiertem Estrich und ist mit Feinsteinzeug gefliest. Die doppelflügigen Garagentüren sind aus ca. 4cm dickem Vollholz inkl. Isolierglasscheiben gefertigt.

Das Ständerwerk von Wand und Decke, soll jetzt von innen verkleidet werden, um einerseits glatte Wände für Wandschränke und weiteren Befestigungsmöglichkeiten zu bieten, andererseits vor Windzug und Ungeziefer schützen, aber auch Schallisolierung bieten.

Eine Beheizung insbesondere des Werkraumes ist nicht geplant. Sollte eine Isolierung, die durch normale Sonneneinwirkung enstehende Temperatur teilweise halten können, wäre das ein schöner Mehrwert.

Das Auto wird nicht nass in der Garage abgestellt.

Ich hoffe, die Informationen geben euch ein Grundlage für Ideen, auf die ich sehr gespannt bin.

Vielen Dank

Gruß
Jan

AndreasTeich (1010 Beiträge)
on 11.5.20
Blechdächer sind schalltechnisch immer ungünstig- auch bei Regen.
Kondensatbildung ist möglich, sodass Dämmung schwierig ist.
Besser wären zB Dreischichtplatten oder Nut und Feder Bretter und EPDM Folie als DachAbdichtung.
Dann könnten Holzfaserplatten oder Zellulose als Dämmung verwendet werden.

Gegen Schall von innen könnten Unterdachplatten innenseitig verwendet werden

Andreas Teich
Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, Bau- und Sanierungsberatung,, Ankaufsgutachten
jberndt (2 Beiträge)
on 11.5.20
Hallo Andreas,

Danke für deine Antwort.

Hinsichtlich des Dach-Trapezbleches ist dieses beschichtet und eine entsprechende Luftzirkulation im gesamten Dachbereich sollte gegeben sein.

"Die Constop-Beschichtung ist in der Lage, Kondenswasser in einer Menge von ca. 450g/m² zu absorbieren und im Zuge der sich ändernden Umgebungstemperaturen wieder abzugeben."

Lässt sich ohne das Wand- und Deckenblech zu ersetzen dennoch ein sinnvoller Wand- und Deckenaufbau realisieren und was wären die am besten geeignetsten Materialien? Die Wände sollen dabei möglich stabil sein, um Wandschränke befestigen zu können.

Gruß
Jan



AndreasTeich (1010 Beiträge)
on 12.5.20
Wärmedämmung die gleichzeitig schalldämmend wirkt sind zB Holzfaserdämmplatten.
Innenseitig können Dreischichtplatten als Wandverkleidung verwendet werden, 19 oder 27 mm,
die auch zur Aussteifung dienen.
Ansonsten Sparschalung in gewünschter Dicke und darauf zB Fermacellplatten, die gleichzeitig dem Brandschutz dienen.

Andreas Teich
Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, Bau- und Sanierungsberatung,, Ankaufsgutachten

Post Reply

To write a contribution, you need to login.

Alle Themen anzeigen

Do you already use the best access to Ubakus?

Basic account
(free)
Plus-Option
More info
PDF-Option
More info
Profi-Option
More info
U-Wertcheckcheckcheckcheck
Moisture proofingcheckcheckcheckcheck
Heat protectioncheckcheckcheckcheck
Heat losscheckcheckcheckcheck
LCAcheckcheckcheckcheck
Commercial use checkcheckcheck
Crossed beams checkcheckcheck
Customizable PDF document checkcheck
Layer color freely selectable checkcheck
Materials from DIN 4108-4 & DIN 10456 checkcheck
U-Value according to DIN EN ISO 6946 checkcheck
Moisture protection according to DIN 4108-3 checkcheck
3D view in PDF document check
Save your calculations in folders check
Custom thermal contact resistances check
Storage spaces for constructions151002501000
Own building materials10100100100
  Create account Test now Test now Test now
All data and calculations are for information only and must be checked prior to use by a competent person. You agree to our terms and conditions.
Commercial use only with Plus-Option, PDF-Option or Profi-Option.

We use cookies to personalise content, analyse access to our website and process your U-value calculations. More information

Accept Leave page