Diskussionsforum

Alle Themen anzeigen

Tauwasser, Holzfeuchte und Trocknungsdauer
schade (2 Beiträge)
vor 10 Tagen

Tornesch Dach Gips Nordseite, U=0,24

Anstelle dieses Textes sollten Sie eigentlich ein Bild sehen. Bitte teilen Sie mir mit, mit welchem Browser dieses Problem aufgetreten ist.

Bauteil im U-Wert-Rechner öffnen

Hallo,
in der Info zu den Werten der Tauwassermenge, Trocknungsdauer etc. heißt es:
"Tauwassermenge: Gibt an, wie viel Tauwasser unter den eingegebenen Klimabedingungen INNERHALB VON 90 TAGEN zu erwarten ist. Erlaubt sind je nach Bauteil 0,5 kg/m2 bis 1kg/m2."

Das würde ja bedeuten, dass die Software davon ausgeht, dass es 90 Tage -12°C und 80% sind.
Interpretiere ich das richtig?
Wenn ja, was heißt das für die Aussage der angegebenen Werte, die Bedingungen in der Realität sind dann in Summe der Zeit ja besser.
(Bereich Hamburg)

Weiter heißt es:
"Die Vorteile von kapillaraktiven und sorptiven Baustoffen werden hier nicht berücksichtigt!"

Wie ist dieses zu interpretieren, da ich mich mit meiner Konstruktion in einem Grenzbereich Bezüglich der Trocknugnsdauer und Trocknungsreserve befinde, aber Holzfaserdämmung verwende, die diese Vorteile aufweisen.
AndreasTeich (812 Beiträge)
vor 9 Tagen
Bei außen diffusionsdichten Schichten hängt die Schadensfreiheit sehr von der Erwärmung der Dachflächen ab, die Rückdiffusion ermöglicht.
Kapillare, sorptiv Dämmstoffe ermöglichen eine schnellere Feuchtigkeitsabfuhr und gute Feuchtigkeitsaufnahme-
können alleine aber nicht verhindern, dass Feuchteschäden möglich sind.

Die im Rechner angenommenen Verhältnisse sind eher ungünstige und nicht die tatsächlichen, am jeweiligen Ort vorkommende.

Sinnvoll ist in jedem Fall die Kontrolle und Begrenzung der Raumluftfeuchtigkeit.

Andreas Teich
Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, Bau- und Sanierungsberatung,, Ankaufsgutachten

Antwort schreiben

Um einen Beitrag zu schreiben, müssen Sie sich einloggen.

Alle Themen anzeigen

Nutzen Sie bereits den besten Zugang zu Ubakus.de?

Basis-Konto
(kostenlos)
Plus-Option
Infos & Kosten
PDF-Option
Infos & Kosten
Profi-Option
Infos & Kosten
U-Wert
Feuchteschutz
Hitzeschutz
Wärmeverluste
Amortisierung
Gewerbliche Nutzung
Gekreuzte Balkenlagen
Anpassbares PDF-Dokument
Baustofffarbe frei wählbar
Baustoffe aus DIN 4108-4 & DIN 10456
U-Wert nach DIN 6946
Feuchteschutz nach DIN 4108-3
3D-Ansicht im PDF-Dokument
Berechnungen in Ordnern speichern
Eigene Wärmeübergangswiderstände
Speicherplätze für Berechnungen151002501000
Eigene Baustoffe10100100100
  Anmelden Jetzt testen Jetzt testen Jetzt testen
Alle Angaben und Berechnungen dienen nur der Information und müssen vor einer Nutzung von einer sachverständigen Person überprüft werden. Im Übrigen gelten unsere AGB.
Die gewerbliche Nutzung ist mit Plus-Option, PDF-Option oder Profi-Option gestattet.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Ihre U-Wert-Berechnungen zu verarbeiten. Weitere Infos

Akzeptieren Seite verlassen